A+ A A-

Thüringer Bautag 2016

thüringer bautag

Auf dem Podium diskutierten über das Leitbild „Bauen mit Qualität in Thüringen“ und über notwendige Umsetzungsschritte der Vorstandsvorsitzende des Bauindustrieverbandes Hessen - Thüringen e. V. Peter Hübner, der Vorstandsvorsitzende des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Thüringen e. V. Andreas Kley, der Präsident der Architektenkammer Thüringen Dr. Hans - Gerd Schmidt, der Präsident der Ingenieurkammer Thüringen Elmar Dräger, Prof. Hans Lechner,TU Graz,Hans Lechner ZT GmbH – Projektmanagementbüro mit Spezialisierung auf komplexe Großbauvorhaben, der Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft Dr. Klaus Sühl und Frau Victoria Herrmann, Moderatorin.
(v. l. n r.)

Erfurt, 24. Mai 2016

Partner am Bau formulieren Voraussetzungen für gutes Planen und Bauen in Thüringen und fordern gemeinsames Engagement aller Beteiligten ein

Leitbild „Bauen mit Qualität in Thüringen“ vorgestellt

Mit dem Ziel, die Baukultur und Bauqualität in Thüringen zu bewahren und zu fördern, haben sich Architekten, Ingenieure und Bauwirtschaft zusammengetan, um gemeinsam mit weiteren Partnern das Leitbild „Bauen mit Qualität in Thüringen“ zu entwickeln. Mit dem Leitbild werden die notwendigen Rahmenbedingungen skizziert und die Voraussetzungen für ein offenes und gemeinsames Vorgehen aller Akteure geschaffen. Die Architektenkammer Thüringen, die Ingenieurkammer Thüringen, der Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e. V., der Verband baugewerblicher Unternehmer Thüringen e. V. und das Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e. V. präsentierten das Leitbild anlässlich des Thüringer Bautages 2016 am 24. Mai auf der Messe Erfurt.  ... mehr

Downloads: